832054

Offizielle Enthüllung der Wii 2 auf der E3 2011 bestätigt

26.04.2011 | 17:13 Uhr |

In einem offiziellen Statement hat Nintendo heute bestätigt, dass das Unternehmen seine Wii-Nachfolge-Konsole im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles erstmals der Öffentlichkeit präsentieren wird.

Nachdem die Gerüchteküche um eine Wii-2-Konsole in den vergangenen Wochen heftig brodelte, folgte heute erstmals eine offizielle Stellungnahme seitens Nintendo. In einer Investoren-Mitteilung bestätigte das japanische Traditionshaus, dass der Wii-Nachfolger im Rahmen der diesjährigen E3 enthüllt werden soll. Die Spiele- und Entertainment-Messe findet vom 7. bis 9. Juni 2011 in Los Angeles statt. Auf der Nintendo-Pressekonferenz werden ein Prototyp der Hardware sowie erste Spiele gezeigt. Den Release peilt Nintendo für das nächste Jahr an.

Ein konkreter Termin, der offizielle Name sowie Hardware-Spezifikationen sind bislang noch nicht bekannt. Gerüchten zufolge, soll mit der Wii 2 jedoch das Bewegungssteuerungs-Konzept des Vorgängers weiter ausgebaut werden. Weiterhin soll die Konsole auf HD-Grafik setzen und damit PlayStation 3 und Xbox 360 Konkurrenz machen. Erste Dev-Kits sollen bereits an Entwickler ausgeliefert worden sein und sich durch einfache Portierungs-Optionen für PC- und Xbox 360-Titel auszeichnen. Mit Ubisoft, Electronic Arts, Activision und Rockstar Games arbeiten den Mutmaßungen zufolge auch bereits erste Publisher und Entwickler an Spielen für das Launch-LineUp der Wii 2.

Nintendo Wii - Preisvergleich

Die Wii kam 2006 auf den Markt und konnte bis März 2011 rund 86 Millionen Einheiten weltweit verkaufen. Durch den Release im nächsten Jahr könnte Nintendo einen erheblichen Zeitvorteil gegenüber den Konkurrenten Sony und Microsoft erreichen. Die Veröffentlichung von PlayStation 4 und Xbox 720 wird Branchen-Analysten zufolge erst für 2014 erwartet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
832054