2085873

Nintendo NX: Nächste Nintendo-Konsole mit Android?

01.06.2015 | 15:59 Uhr |

Die Gerüchte um eine neue Spieleplattform von Nintendo verdichten sich. Nintendo NX soll auf Regionalsperren verzichten und auf Android basieren.

Die für 2016 geplante Konsole, die bisher auf den namen "Nintendo NX" hört, soll einen Richtungswechsel in der Firmenstrategie einläuten : Nachdem sich viele Entwickler von der letzten Nintendo-Konsole Wii U abgewandt hatten, wolle man den Nachfolger zugänglicher machen. Aus diesem Grund werde man möglicherweise auf die Regionalsperre verzichten, die bei der Wii U und der Handheld-Konsole 3DS noch implementiert ist.

Zudem soll bei der Nintendo NX Android als Betriebssystem zum Einsatz kommen, wofür auch die kürzlich geschlossene Partnerschaft zwischen Nintendo und dem japanischen Mobilegame-Spezialisten Dena spricht. Eine Android-basierte Konsole würde es Drittentwicklern ermöglichen, Inhalte auf Smartphones und Tablets zu übertragen. So wurden im Rahmen der Kooperation etwa Smartphone-Spiele mit Mario, Link und anderen Nintendo-Helden angekündigt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2085873