1628776

Erstes Wii-U-Unboxing-Video mit Satoru Iwata

08.11.2012 | 05:44 Uhr |

Nintendo-Chef Satoru Iwata präsentiert seine neue Wii-U-Konsole im ersten Unboxing-Video.

Wenige Wochen vor dem offiziellen Release der neuen Wii-U-Konsole am 30. November 2012 hat Nintendo heute ein erstes Unboxing-Video veröffentlicht – präsentiert von Firmenchef Satoru Iwata höchstpersönlich. In dem fünfminütigen Clip zelebriert Iwata das erste Auspacken der Hardware mit weißen Handschuhen und erklärt dabei das im Lieferumfang enthaltene Zubehör.

Das japanische Traditionshaus zeigt das so genannte Premium Pack, das neben der Konsole und dem neuen Tablet-Controller auch das Spiel Nintendo Land enthalten wird. Als Zubehör finden sich außerdem eine Controller-Ladestation, ein Gamepad-Ständer, ein Touchpen, ein Konsolenständer, zwei Netzteile, ein HDMI-Kabel sowie eine Sensorleiste in der rund 4,25 kg schweren Verpackung. In zwei weiteren Promo-Clips können potenzielle Wii-U-Käufer zusammen mit Iwata außerdem einen Blick auf die Erstellung von Accounts sowie den Video-Chat der Konsole werfen.

Nintendo ist mit der Wii U der erste der drei großen Konsolen-Hersteller, der eine neue Hardware-Generation einführt. Während Nintendo mit der Bewegungssteuerung des Vorgängers Wii neue Zielgruppen erschließen konnte, setzt das Unternehmen nun auf einen neuen Controller, der sich an Tablet-PCs orientiert. Das so genannte Gamepad zeigt während des Spielens Zusatzinformationen an und kann unabhängig vom TV-Gerät zum Streamen von Spielen genutzt werden. Hierfür muss die Wii-U-Konsole jedoch immer eingeschaltet bleiben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1628776