46234

Nintendo: Deutschland soll trommeln

19.08.2004 | 14:18 Uhr |

Eine der witzigsten Neuvorstellung des diesjährigen Pressekonferenzen-Marathons auf der Games Convention war Donkey Konga von Nintendo.

Trommeln mit Nintendo : Donkey Konga soll Rhythmus in deutsche Wohnzimmer bringen, ein Anspruch, der durchaus gelingen könnte, denn das Spiel hat das Potenzial zum Kult-Game.

Donkey Konga bringt das Eye-Toy-Prinzip der Playstation 2 auf den Gamecube. Hauptdarsteller und Namensgeber ist das Videospiel-Urgestein Donkey Kong, den Sie per Bongotrommel und Klatschen steuern müssen. Dabei gilt es, dem Rhythmus bekannter Musikstücke zu folgen und möglichst keine Fehler zu machen. Vom Prinzip her also eine Art Singstar ohne Singen.

Die Songliste von Donkey Konga umfasst 31 Titel, darunter zum Beispiel Lady Marmalade, The Locomotion, You Can't Hurry Love und 99 Luftballons.

Bei der Vorstellung des Spiels hatte Nintendos Deutschland-Chef sichtlich viel Spaß beim munteren Herumklopfen und - klatschen, obwohl er im hausinternen Duell einem Kollegen unterlag.

Spaß kommt bei diesem Titel vor allem im Multiplayer auf, wobei hierfür allerdings zwei Bongos nötig sind. Donkey Konga soll am 15. Oktober im Handel erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
46234