42274

Nintendo DS: Offizieller Name steht fest

28.07.2004 | 13:28 Uhr |

Nintendo hat das Design des kommenden Gameboy Advance-Nachfolgers ein wenig überarbeitet und den offiziellen Namen des mobilen Spielgeräts bekannt gegeben.

Im ersten Quartal 2005 soll der Nachfolger des Gameboy Advance in Europa erhältlich sein. Nintendo hat jetzt noch ein wenig am Design gefeilt und den offiziellen Namen bekannt gegeben. Und dieser lautet - Überraschung - Nintendo DS. Die Übernahme des bisherigen Arbeitstitels für das Produkt liegt laut Nintendo vor allem daran, dass sich dieser "bereits weltweit als die Bezeichnung für das tragbare System mit "Dual Screen" durchgesetzt" habe.

Die Form des Gerätes ist jetzt schlanker als "ursprünglich geplant", damit soll der "High-Tech-Charakter stärker herausgestellt" werden, so Nintendo. Der Nintendo DS wird mit einem schwarzen Gehäuse und einer platinfarbenen Abdeckung auf den Markt kommen. Die Spieltasten wurden vergrößert und deren Position überarbeitet.

Weltweit befinden sich laut Unternehmen über 120 Spiele für den DS in Arbeit. In Japan und den USA soll das Gerät noch in diesem Jahr erhältlich sein, zu den Preisen für den Nintendo DS und den verfügbaren Spielen will sich das Unternehmen erst in den kommenden Monaten äußern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
42274