150400

Nintendo DS Lite: Fulminanter Start in Japan

02.03.2006 | 11:44 Uhr |

Während man in Deutschland noch auf die überarbeitete Version des Nintendo DS warten muss, durften japanische Spiele-Fans bereits heute Morgen zuschlagen - wenn sie zeitig genug aufgestanden sind, denn die tragbare Konsole war vielfach in kürzester Zeit ausverkauft.

Ein Kritikpunkt am Nintendo DS war schon immer seine Größe und das recht klobige Design. Darauf hat das Unternehmen nun mit einer schlankeren Version, dem Nintendo DS Lite, reagiert. Ab heute ist die neue Version in Japan erhältlich, zumindest war sie es laut diversen Medienberichten, denn innerhalb kürzester Zeit war die Konsole in vielen Geschäften ausverkauft.

Die Warteschlangen vor den Geschäften umfassten nicht selten mehrere hundert Personen, die ersten machten es sich zum Teil bereits um Mitternacht - ausgerüstet mit Decken und Schlafsäcken - vor den Geschäften "gemütlich". Einige Bilder gibt's dazu auf der japanischen Website Famitsu .

Wann der Nintendo DS Lite in Europa an den Start gehen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
150400