Nintendo-Aktion

Club-Nintendo-Münzen gegen Spiele eintauschen

Freitag den 09.12.2011 um 16:49 Uhr

von Denise Bergert

© Nintendo
Neben Merchandising-Artikeln bekommen Club-Nintendo-Mitglieder in Zukunft auch Download-Spiele für ihre gesammelten Münzen.
Schenkt man einer Werbe-Anzeige auf der US-amerikanischen Club-Nintendo-Website Glauben, können Mitglieder ihre schwer verdienten Punkte in Zukunft nicht nur gegen Merchandising, sondern gegen kostenlose Download-Spiele eintauschen. Besagte Punkte bekommen Nintendo-Kunden seit einigen Jahren für den Kauf von Hard- und Software des japanischen Traditionshauses.

In jeder Spiele-Packung findet sich dabei ein Gutschein mit einer bestimmten Punktzahl, die sich über die Club-Nintendo-Website dem Nutzer-Konto hinzufügen lässt. Mit diesen Punkten können Nintendo-Fans dann im Club-Nintendo-Store auf Einkaufstour gehen. Das Angebot beschränkte sich bislang auf Merchandising-Artikel wie T-Shirts oder auch Download-Codes für Spiele-Songs oder Wallpapers.

Dieses Angebot will Nintendo nun allem Anschein nach auch um Download-Spiele erweitern. Eine Werbe-Seite auf club.nintendo.com wies heute zumindest kurzzeitig auf eine entsprechende Aktion hin. Dabei standen der Virtual-Console-Titel Super Mario Kart und das 3DS -Spiel Xevious für jeweils 100 Nintendo-Punkte zur Auswahl. Mittlerweile ist die Werbe-Anzeige jedoch wieder verschwunden. Eine offizielle Stellungnahme seitens Nintendo steht noch aus. Ob eine ähnlich Aktion auch für Europa geplant ist, steht derzeit noch nicht fest.

Freitag den 09.12.2011 um 16:49 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1216435