2190053

Nintendo 3DS LL - Super Famicom Edition im SNES-Look kommt vorerst nur in Japan

13.04.2016 | 10:45 Uhr |

Bei Nintendo lässt sich ein 3DS LL Handheld vorbestellen, der im schicken Super-Nintendo-Look daherkommt.

Nostalgiefans aufgepasst! Nintendo bringt einen 3DS LL in einer Special-Edition heraus, die an einem „Super Famicom“, bei uns besser bekannt als „Super Nintendo“, angelehnt ist.

Ein richtiger Eyecatcher ist das stylische Cover. Dieses sieht aus wie die Oberseite einer alten Super-Nintendo-Konsole.

3DS LL - Super Famicom Edition, Cover
Vergrößern 3DS LL - Super Famicom Edition, Cover
© Nintendo

Aufgeklappt kommt ein nettes Detail zum Vorschein: die Knöpfe Y, X, B und A sind in den Farben eines alten Super Nintendo gehalten.

3DS LL - Super Famicom Edition, Front
Vergrößern 3DS LL - Super Famicom Edition, Front
© Nintendo

Ein weiteres Highlight stellt die Verpackung dar, die  Box in der der 3DS LL ausgeliefert wird, sieht ein Stück weit wie ein Kunstwerk aus und wird besonders Sammler erfreuen.

3DS LL - Super Famicom Edition, Die Verkaufs-Box
Vergrößern 3DS LL - Super Famicom Edition, Die Verkaufs-Box
© Nintendo

Der 3DS LL in der „Super Famicom Edition“ kann ab sofort in Japan vorbestellt werden und soll ab Juli ausgeliefert werden. Der Preis beträgt 21,600 japanische Yen was umgerechnet etwa 175 Euro entspricht. Ob und wann es der 3DS LL im SNES-Style nach Europa oder gar nach Deutschland schafft, dazu gibt es leider keinerlei Informationen.

Handheld-Timeline: Der Gameboy und seine härtesten Konkurrenten

0 Kommentare zu diesem Artikel
2190053