1588250

Samsung Galaxy S DUOS schluckt zwei SIM-Karten

25.09.2012 | 17:28 Uhr |

Mit dem Galaxy S DUOS hat Samsung ein Android-4-Smartphone vorgestellt, das zwei SIM-Karten-Slots besitzt. Ideal für die Trennung von beruflicher und privater Nutzung.

Android-Smartphones, mit denen man zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen kann, sind selten. Samsung stößt nun genau in diese Lücke und stellt mit dem Galaxy S DUOS ein Dual-SIM-Karten-Smartphone vor, das mit Android 4 läuft. Damit können Sie auf dem Galaxy S DUOS zwei Telefonnummern verwenden und berufliche und private Gespräche trennen oder eine SIM-Karte für Telefonie und eine zweite Datenverbindungen verwenden – jeweils mit dem günstigsten Tarif. Wer sich regelmäßig im Ausland aufhält, kann auch eine kostensparende lokale SIM-Karte für das Reiseland einlegen. Mit beiden SIM-Karten können Sie mit 3G und HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s im Internet surfen.
 
Von dem Dual-SIM-Karten-Feature einmal abgesehen handelt es sich beim 122 x 63 x 10,5 mm (HxBxT) großen und ca. 120 Gramm schweren Galaxy S DUOS um ein Android-Smartphone der unteren Mittelklasse. Bluetooth 3.0 und WLAN 802.11 b/g/n werden unterstützt. Die Rechenleistung kommt von dem 1-GHz-Dualcore-Prozessor Qualcomm MSM7227A, der auf 512 MB Arbeitsspeicher zugreifen kann. Der interne Speicherplatz ist 4 GB groß, von denen aber nur zirka 1,78 GB frei verfügbar sind. Der Speicherplatz lässt sich aber via microSD-Karte um 32 GB erweitern.

Der Bildschirm ist mit vier Zoll (10,16 Zentimeter Bildschirmdiagonale) so groß wie beim iPhone 5, die Auflösung hat Samsung allerdings mit 480x800 Pixel sehr knapp dimensioniert. Der Akku bietet eine Leistung von 1500mAh. Die an der Rückseite eingebaute Kamera macht Fotos mit fünf Megapixel Auflösung. Videos können mit 640 x 480 Pixel Pixel aufgezeichnet werden. Für Videotelefonie ist zudem an der Vorderseite eine VGA-Kamera vorhanden.

Samsung hat wie gewohnt seine eigene Bedienoberfläche über das Android-4-Betriebssystem gestülpt. Konkret handelt es sich dabei um TouchWiz UI 4.0. Die Optik des Smartphones erscheint durchaus ansprechend: Abgerundete Kanten und die glatte Keramik-Oberfläche verleihen dem Smartphone eine elegante Optik.

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Samsung Galaxy S DUOS beträgt 349 Euro, der tatsächliche Straßenpreis liegt aber sicherlich unter 300 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1588250