110132

Nikon-Kamera für Wind- und Wetteraufnahmen

19.05.2005 | 10:13 Uhr |

Ein paar Regentropfen können der Coolpix S2 nichts anhaben. Denn die neueste Kamera von Nikon ist spritzwassergeschützt.

Mit dem flachen spritzwassergeschützten Aluminiumgehäuse bewirbt Nikon seine neueste Digitalkamera Coolpix S2 . Sie soll sich damit besonders für Aufnahmen bei widrigen Wetterverhältnissen empfehlen.

Allerdings ist die Nikon Coolpix S2 nicht wasserdicht und eignet sich somit nicht für Aufnahmen im oder unter Wasser, wie der Hersteller betont. "Spritzwassergeschützt" bedeutet also nur, dass ein paar Regentropfen auf der Kamera keinen Schaden anrichten.

Davon einmal abgesehen besitzt die Nikon Coolpix S2 zwar solide aber wenig spektakuläre innere Werte: 5,1 Megapixel maximale Bildauflösung und 3-faches optisches Zoom (35 bis 105 mm entsprechend Kleinbildkamera). Gut: Das Objektiv fährt beim Zoom nichts aus, sondern bleibt geschützt im Kameragehäuse. Das Display fällt mit 2,5-Zoll (6,3 Zentimeter Bildschirmdiagonale) groß und augenschonend aus.

Für Portraitaufnahmen besitzt die Kamera eine automatische Rote-Augen-Korrektur und Portrait-Autofokus, um Gesichter im Bildfeld sicher scharf zu stellen. Die D-Lighting-Technologie hilft falsch belichtete Bilder zu korrigieren.

Dem Fotografen stehen wie bei Digitalkameras üblich diverse Motivprogramme für typische Aufnahmesituationen hilfreich zur Seite - bei der Coolpix S2 sind es deren 16, davon vier mit Motivassistenten (für Porträt, Landschaft, Sport, Nachtporträt).

Nikon zufolge soll die Coolpix S2 nach einer Sekunde aufnahmebereit sein. Der interne Speicher ist mit zwölf Megabyte sehr knapp dimensioniert und kann mit SD-Karten bis 256 MB erweitert werden.

Die Nikon Coolpix S2 misst 59 x 91,9 x 22 Millimeter (H x B x T) und wiegt 140 Gramm ohne Akku und Speicherkarte. Die Kamera kommt demnächst in den Handel und kostet 449 Euro. Im Lieferumfang sind Ladestation, Trageriemen, USB-Kabel, AV-Kabel, Netzadapter, Lithium-Ionen-Akku EN-EL8 und Software-CD enthalten.

PC-WELT-Testberichte: Digitalkameras

0 Kommentare zu diesem Artikel
110132