2116089

Nike bringt am 21.10. keine Marty McFly MAG-Sneakers

11.09.2015 | 11:20 Uhr |

Nike bringt am 21. Oktober keine sich selbstschnürenden MAG-Sneakers à la Marty McFly. Das Foto, das die angeblichen Wunderschuhe zeigen soll, zeigt die Nike MAGs von 2011.

Update 22.10 .: Nike hat es sich offenbar anders überlegt und am 21.10.2015 eine limitierte Version der Nike Mag angekündigt. Hier finden Sie alle Infos zu den 2015 Nike Mag Sneakern .

Nike hat Berichte dementiert, wonach der Sportartikel-Hersteller am 21. Oktober sich selbst bindende „MAG-Sneakers“ vorstellen werde, wie sie Marty McFly in „Zurück in die Zukunft“ trägt. Die Gerüchte vom angeblichen Erscheinungstermin der MAG-Sneakers hatte Max Erdenberger am 9. September mit einem gewitterten Foto ausgelöst. Der Designer Erdenberger hatte eine Zeitlang als Art Director für eine Werbeagentur gearbeitet, die für Nike arbeitete.

Zurück in die Zukunft: Hoverboard - Nike-Mag - Fluxkompensator - diese Technik gibt es heute wirklich

Auf dem Foto hält Erdenberger einen Nike-Air-Mag-Schuh in den Händen. Der einzige Text zu dem Foto nennt das Datum 21. Oktober 2015 – dieses Datum spielt in „Zurück in die Zukunft II“ eine wichtige Rolle; Marty McFly kommt an diesem Tag nämlich im Jahr 2015 an.

Der Nike Mag ist den Schuhen von Marty McFly in „Zurück in die Zukunft“ nachempfunden. Aufgrund des Datums 21. Oktober interpretierten das viele Marty McFly-Fans und auch diverse Medien so, als ob Nike den Marty McFly-Schuh tatsächlich am 21. Oktober vorstellen könnte. Schnell machte die Meldung die Runde, dass Nike selbstschnürende Nike Mags vorstellen könnte. Zumal der Nike-Designer Tinker Hatfield Anfang 2015 davon gesprochen hatte , dass Nike diesen Wunderschuh 2015 tatsächlich bringen könnte. 

Doch gegenüber der Webseite CNET räumte Erdenberger jetzt ein , dass das von ihm getwitterte Foto einen Nike Mag-Schuh aus der 2011er-Kollektion zeigt. Der keine Power Laces besitzt.

Nike hatte nämlich bereits im Jahr 2011 solche Marty-McFly-Schuhe in einer limitierten Auflage von 1510 Paaren verkauft. Allerdings konnten sich diese Schuhe nicht selbst zuschnüren – im Unterschied zum Film. Die Fans hoffen nun, dass die irgendwann vielleicht doch noch erscheinenden neuen Marty McFly-Schuhe diese Funktion danke Power Laces besitzen.

Dafür könnte ein anderer Traum bald Wirklichkeit werden: Mit dem Hoverboard zu schweben wie Marty McFly .

0 Kommentare zu diesem Artikel
2116089