2222881

Nighthawk X10 802.11AC + AD: Netgear stellt den schnellsten Router der Welt vor

20.10.2016 | 09:34 Uhr |

Netgear hat mit dem Nighthawk X10 AD7200 Smart WLAN Router den laut Unternehmen schnellsten Router der Welt vorgestellt.

Netgear hat mit dem Nighthawk X10 Smart WLAN Router einen neuen Router mit 802.11ad WLAN und Plex Media Server Unterstützung für schnelles 4K-Streaming und VR-Gaming vorgestellt. Der Router, so Netgear, sei der aktuell branchenweit schnellste erhältliche Router für Heimanwender.

Zu den Highlights zählen außerdem der im Gerät befindliche Quad-Core-Prozessor, der mit 1,7 GHz getaktet ist und die eingesetzte Quad-Stream Wave 2 WLAN-Architektur mit 802.11ad WLAN-Unterstützung für eine WLAN-Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Gigabit pro Sekunde. Die neueste MU-MIMO-Technologie unterstützt simultanes Streaming, während 160MHz die WLAN-Geschwindigkeit für mobile Endgeräte verdoppelt.

Der Nighthawk X10 verfügt über vier aktive, externe Antennen, die die WLAN-Signale verstärken und dadurch die Reichweite und den Datendurchsatz erhöhen. Plex Media Server unterstützt der Router mit Transcoding für 4K-Streaming. Damit, so Netgear, sei es der erste Router, auf dem Plex Media Server betrieben werden könne, ohne auf einen Computer angewiesen zu sein.

Netgear Nighthawk X10 AD7200 - alle Anschlüsse
Vergrößern Netgear Nighthawk X10 AD7200 - alle Anschlüsse
© Netgear

Zusätzlich ist der Nighthawk X10 auch der erste Router für den Heimgebrauch mit einem 10 Gigabit Glasfaser-Port, was besonders schnelle Backups auch großer Datenmengen erlaubt. Insgesamt besitzt der Router außerdem sechs Gigabit-Ethernet-Ports (10/100/1000 MBit/s) und zwei USB-3.0-Anschlüsse. Über letztere kann der Anwender leicht neuen Speicherplatz für Backups und den Plex Media Server anbinden.

Die wichtigsten technische Besonderheiten des Nighthawk X10 (Herstellerangaben):

  • AD7200 Quad Stream Wave2 WLAN für Geschwindigkeiten bis zu 4600 + 1733 + 800 Mbps

  • 60 GHz 802.11ad WLAN-Technologie

  • Plex Media Server für alle Medien

  • 1,7 GHz Quad-Core-Prozessor für 4K-Streaming oder VR-Anwendungen

  • Aktive Antennen für bessere WLAN-Abdeckung und höhere Geschwindigkeit

  • Sechs Gigabit Ethernet LAN Ports, von denen zwei Ports für einen schnelleren Datentransfer gebündelt werden können (Port Trunking oder auch Link Aggregation mit bis zu 2 Gbps Geschwindigkeit)

  • Zwei USB 3.0-Ports

  • Netgear ReadeCloud für einen leichten, privaten Fernzugriff auf per USB angeschlossene Speichermedien

  • Einen 10 Gigabit Glasfaser-Port für blitzschnelles Backup und Mediastreaming

  • MU-MIMO-fähig für gleichzeitiges Streaming auf mehrere Geräte

  • Einrichtung des Routers kann mit der neuen Netgear Up-App erfolgen, die für Android und iOS erhältlich ist.

  • Netgear Genie App für ein persönliches Dashboard, um das Heimnetzwerk zu überwachen, zu kontrollieren und zu reparieren – sogar aus der Ferne.

Preis und Verfügbarkeit

Der Nighthawk X10 AD7200 Smart WLAN Router wird voraussichtlich ab Dezember verfügbar sein. Der Preis: 449 Euro (UVP).

Kaufberatung WLAN-Router: Darauf kommt es an

10 Tipps für schnelles WLAN

0 Kommentare zu diesem Artikel
2222881