1919335

Nexus 8.9 soll 2014 auf den Markt kommen

18.03.2014 | 15:05 Uhr |

Google will den Marktanteil von Androiden im Tablet-Segment aufbessern. Darum plant Mountain View angeblich ein 8,9-Zoll-Tablet mit Android 5.0.

Wie Digitimes berichtet , will Google 2014 mindestens zwei neue Nexus-Tablets auf den Markt bringen. Eines davon soll über ein 8,9 Zoll großes Display verfügen und bereits in der Entwicklung sein. Im Juli soll es angeblich in die Massenproduktion gehen. Die Auflösung des 8,9-Zoll Geräts liege bei 2K. Im Jahr 2013, rechnet Digitimes vor, lag der Marktanteil an Android-Tablets mit kleinen oder mittelgroßen Displays bei über 50 Prozent. Diese Zahl könnte 2014 weiter wachsen, glaubt Digitimes.

Im Bereich der großen Displays hat Android aber nur einen 30-Prozent-Anteil. Windows-Tablets mit großen Displays sollen es 2013 auf 10 Prozent schaffen. Der Rest ist das iPad. Mit einem 8,9-Zoll-Tablet könnte Google versuchen, diese 30 Prozent aufzubessern und andere Hardware-Hersteller inspirieren, nachzuziehen. Das Tablet könnte preislich bei 299 Dollar liegen und vielleicht schon mit Android 5.0 laufen. Die Ankündigung von Android 5 wird im Juni auf der Google I/O erwartet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1919335