1842116

Nexus 5 taucht kurz in Google Play auf

18.10.2013 | 10:21 Uhr |

Scheinbar ist das Nexus 5 aus Versehen kurz in Google Play angezeigt worden. Optisch ähnelt es dem Vorgänger - die Rückseite ist aber nun matt und insgesamt ist das Design etwas rundlicher.

Wie Phandroid.com berichtet , tauchte kurz das Nexus 5 in Google Play auf - und verschwand dann wieder. Offenbar hat jemand einen falschen Knopf gedrückt, mutmaßt die Webseite. Natürlich könnte es sich auch um einen kalkulierten PR-Gag handeln. Wenn die Informationen stimmen, hat Google dadurch aber einige Details verraten beziehungsweise bestätigt. Zu sehen war laut Phandroid die 16-GB-Version des Nexus 5 zu einem Preis von 350 US-Dollar. Phandroid hat auch einen Screenshot gemacht - das abgebildete Nexus 5 deckt sich in etwa mit dem bisherigen gesichteten Bildmaterial. Erst vor kurzem war das Handbuch des Nexus 5 an die Öffentlichkeit gelangt.

Wie teuer die 32-GB-Version wird (und ob es überhaupt eine gibt), geht aus den Screenshots nicht hervor. Auch technische Angaben werden nicht verraten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1842116