1828311

Nexus 5 heimlich in Bar fotografiert

17.09.2013 | 14:50 Uhr |

Es ist schon beinahe ein Klassiker - wie damals beim iPhone will ein Barkeeper heimlich Fotos vom Nexus 5 geknipst haben. Die Bilder zeigen viel Plastik, ein großes Display und eine große Kamera.

Während das Nexus 4 mittlerweile in beiden Speichergrößen auch in Deutschland ausverkauft ist, tauchen nach und nach immer mehr Infos zum Nachfolger auf, dem Nexus 5. Zunächst war es scheinbar zufällig in einem Video von Google aufgetaucht . Nun hat ein Barkeeper einige Fotos von dem Gerät machen können, während der Google-Mitarbeiter das angebliche Nexus 5 während des Ladevorgangs unbeaufsichtigt gelassen hat. Die Fotos und Videos sind nicht besonders gut gelungen, doch trotz der Unschärfe und der Spiegelungen kann man das "LG" auf der Rückseite und die große Kamera gut erkennen. Das feine Muster des Nexus 4 ist einem einfachen Plastikdeckel gewichen - zumindest in der Prototyp-Ausführung. Auch gut zu erkennen ist der Schriftzug: "Not for sale".

0 Kommentare zu diesem Artikel
1828311