1837603

Nexus 5 - neue Hinweise zu Akkus und Preisen

08.10.2013 | 14:27 Uhr |

Das Nexus 5 wird mit 16 und 32 GB auf den Markt kommen. In den beiden Modellen sollen unterschiedlich große Akkus stecken. Und es gibt auch erste Hinweise zu den Preisen.

Ein im Web kürzlich aufgetauchtes Handbuch zum Nexus 5 hatte bestätigt, dass sich in dem neuen Google-Smartphone die mit 2,3 GHz getaktete 4-Kern-CPU Snapdragon 800 von Qualcomm befinden wird. Außerdem waren dem Handbuch weitere technische Details zu entnehmen, darunter auch die Angabe, dass sich in dem Gerät ein Akku mit 2300 mAh befinden wird.

Laut einem Bericht der Website Phonearena.com bezieht sich die Angabe zur Akku-Kapazität allerdings nur auf das 16-GB-Modell des Nexus 5. Im Nexus 5 mit 32 GB soll sich dagegen ein Akku mit 3000 mAh befinden. Zum Vergleich: Im Nexus 4 steckte sowohl bei der 8- als auch bei der 16-GB-Version ein 2100-mAh-Akku.

Die Website berichtet außerdem, dass ihnen eine Quelle auch die Preise für die beiden neuen Nexus-5-Modelle verraten habe. Demnach soll das 16-GB-Modell für 299 US-Dollar und das 32-GB-Modell für 399 US-Dollar erhältlich sein.

Google wird das neue Nexus 5 voraussichtlich noch vor Ende Oktober vorstellen. Aktuellen Gerüchten zufolge soll das von LG gefertigte Gerät über ein 5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung und 442 ppi verfügen. Zur weiteren Ausstattung sollen die mit 2,3 GHz getaktete 4-Kern-CPU Snapdragon 800,  2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB interner Speicher gehören. Das neue Modell soll außerdem eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 1,2-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite besitzen. Hinzu kommen die Unterstützung für LTE, ein Akku mit 2.300 mAh und Android 4.4 (KitKat).

0 Kommentare zu diesem Artikel
1837603