Google-Tablet

Nexus 7 kommt nach Europa

Donnerstag den 05.07.2012 um 12:32 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Nexus 7 kommt nach Europa
Vergrößern Nexus 7 kommt nach Europa
© Google/Asus
Amazons Kindle Fire ist nach wie vor nur in den USA erhältlich. Doch dessen neuer Hauptkonkurrent, das Google-Tablet Nexus 7, springt offensichtlich auch über den großen Teich. Auf der italienischen Facebookseite von Asus kann man nämlich lesen wann und mit welcher Ausstattung das Nexus 7 in Italien erhältlich sein wird. Auch der Preis steht schon fest.
Wenn Sie der italienischen Sprache mächtig sind, dann können Sie hier selbst auf der Facebook-Seite von Asus Italia die Ankündigung zum Google-Tablet Nexus 7 nachlesen. Kurz zusammengefasst: Das Nexus 7 kommt am 1. September in Italien in den Verkauf. Und zwar in der 16-Gigabyte-Version für 249 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Der Verkauf erfolgt über die traditionellen Verkaufskanäle von Asus.

Zum Deutschlandstart des Nexus 7 liegen dagegen noch keine Informationen vor. Aber der Preis dürfte sich in etwa in der gleichen Region bewegen, falls das Nexus 7 tatsächlich auch in Deutschland verkauft werden sollte. Da in Italien die Mehrwertsteuer 21 Prozent beträgt, in Deutschland aber bei 19 Prozent liegt, könnte das Nexus 7 bei uns geringfügig günstiger verkauft werden. Sofern das Nexus 7 auch in der 8-Gigabyte-Variante angeboten werden sollte, könnte dieses um die 200 Euro kosten, wie Marktbeobachter vermuten.

Berichte über mögliche Probleme beim Display des Nexus 7 trüben derzeit etwas die Vorfreude auf das Google-Tablet. Angeblich kommt es bei einigen Exemplaren zu einem kurzzeitigen Einbrennen des Bildschirms. Dieses Problem betrifft aber vermutlich nur Vorserienmodelle des Nexus 7.

Mit dem Nexus 7 trifft Google in direkte Konkurrenz zum Amazon Kindle Fire und versucht damit auf dem Markt der günstigeren Tablet-PCs Fuß zu fassen.

Donnerstag den 05.07.2012 um 12:32 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1513388