691628

News in aller Kürze

+++ Hacker haben die Website der staatlichen Nachrichtenagen

+++ Hacker haben die Website der staatlichen Nachrichtenagentur Itar-Tass geknackt um gegen den Angriff der russischen Armee auf Tschetschenien zu protestieren. Wie BBC News berichtet, hinterließen die "Prinzen der Dunkelheit" auf der für mehr als eine Stunde veränderten Website die Botschaft: "Wir sind hier, um gegen das Böse zu kämpfen, und unsere Macht wird größer."

+++ Microsoft hat mit der Auslieferung der dritten Jahr-2000-Ressourcen-CD begonnen. Sie enthält unter anderem die wichtigsten aktuellen Jahr-2000-Updates für Microsoft Produktes sowie den Excel-Datumsmigrations-Assistenten. Die Probleme des Jahr-2000-Updates mit Access 2.0 sollen erst behoben sein, wenn das Update von Access 2.0 fertig ist. Bis dahin rät Microsoft rät seinen Kunden, eine Sicherheitskopie ihrer Datenbanken anzulegen, da es sonst im Extremfall zu Datenverlusten kommen kann.

Access-Fehler: Update zerstoert Daten (PC-WELT Online, 7.12.99)

+++ Intel will den Pentium III künftig mit niedrigerer Kernspannung und höherer Geschwindigkeit fertigen. Die Gate-Längen der in 0,18-Mikron-Technik hergestellten Transistoren sollen zu diesem Zweck von derzeit 130 auf 100 Nanometer verringert werden. Insider schätzen, dass Intel bereits am 10. Januar nächsten Jahres den Coppermine mit 800 MHz Takt vorstellen wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
691628