1247497

Neun neue Kameras von Panasonic

05.01.2006 | 12:39 Uhr |

Panasonic präsentiert neben verschiedenen Digicams und MiniDV-Camcordern auch drei Camcorder, die direkt auf DVD-Medien schreiben können.

Digicams

Die Lumix DMC-LS3 bietet dem Fotografen eine Auflösung von 5 Megapixel und einen optischen 3fach-Zoom. Um die Gefahr von verwackelten Fotos zu verringer, wurde die DMC-LS3 mit dem optischen Bildstabilisator O.I.S. ausgestattet.

Panasonic Lumix DMC-LS3-S
Vergrößern Panasonic Lumix DMC-LS3-S

Die Kamera unterstützt die Bildformate 16:9, 4:3 und 3:2 und zeichnet Videos mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln auf. Um den ungeübten Anwender beim Fotografieren zu unterstützen, bietet die Lumix DMC-LS3 13 Motivprogramme an. Die Qualität der Bilder und der Videos kann über das 5 Zentimeter große Display beurteilt werden. Zum Speicher der Bilder diente der 186 Gramm schweren Kamera ein 14 MB großer interner Speicher oder alternativ eine SD-Karte. Die Lumix DMC-LS3 soll ab März 2006 für 230 Euro im Fachhandel angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247497