Neuheiten-Trio

Montag den 11.07.2005 um 15:17 Uhr

von Bernhard Lück

Panasonic erweitert sein SD-Kartensortiment um drei neue Modelle. Die Produktpalette wird künftig von einer 2-GB-Variante angeführt.

Das neue Spitzenmodell unter den SD-Karten von Panasonic soll die 2-GB-Karte der "Pro High Speed"-Serie werden. Diese Produktreihe wird damit Speicherkapazitäten von 512 MB, 1 GB und 2 GB sowie Datenübertragungsraten von maximal 20 MB/s bieten.

In der "High Speed"-Serie gesellt sich zu den bereits erhältlichen Karten mit 128, 256 und 512 MB künftig eine SD-Karte mit 1 GB. Während jedoch die kleineren Varianten mit Transferraten von 2 MB/s arbeiten, soll die 1-GB-Karte Daten mit maximal 5 MB/s übertragen.

Die miniSDT-Produktreihe wird in Zukunft Speicherkapazitäten von 64 bis 512 MB umfassen. Wie die älteren Varianten soll auch die neue 512-MB-Karte mit einer Datenübertragungsrate von maximal 2 MB/s arbeiten.

Panasonic möchte die neuen SD- und MiniSD-Karten im August 2005 auf den Markt bringen. Die 2-GB-"Pro High Speed"-Karte soll 249,99 Euro kosten. Das 1-GB-"High Speed"-Modell wird nach Angaben des Herstellers für 99,99 Euro, die 512-MB-miniSDT-Karte für 49,99 Euro erhältlich sein.

Montag den 11.07.2005 um 15:17 Uhr

von Bernhard Lück

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1244863