27.10.2011, 19:26

Michael Söldner

Neuheit

YouTube kurz vor der Enthüllung neuer Video-Channels

©youtube.de

Googles Videoportal YouTube soll um neue Channels erweitert werden, auf denen populäre TV-Inhalte und Eigenproduktionen angeschaut werden können.
Der Internetriese Google will sein Videoangebot auf YouTube Anfang der nächsten Woche um einen neuen Dienst erweitern, der Partnerangebote von bekannten Mediendienstleistern umfassen soll. Bereits zugesagt haben unter anderem News Corp., RTL, die Skateboardlegende Tony Hawk oder der CSI-Autor Anthony Zuiker.

Mehrere Partner wollen die neue Initiative von Google unterstützen und haben teils exklusive Inhalte für YouTube angekündigt. Eine offizielle Stellungnahme zu den Gerüchten durch die Portalbetreiber liegt noch nicht vor. Ein Sprecher von YouTube teilte jedoch mit, dass man immer auf der Suche nach neuen Autoren und Zielgruppen für das Videoportal sei.
Download-Special - Die besten YouTube-Download-Tools

YouTube versucht sich schon seit geraumer Zeit als TV-Anbieter und hat sein Portfolio dafür um Dutzende Online-Kanäle erweitert. Die Mutterfirma Google hätte für diese Bestrebungen mehr als 100 Millionen US-Dollar bereitgestellt. Die Werbeeinnahmen sollen später mit den betreffenden Rechteinhabern geteilt werden.

Die neuen Inhalte sollen auf unterschiedliche Channels verteilt werden, darunter Sparten für Nahrung, Comedy oder News. Auch über exklusiv auf YouTube ausgestrahlte Sendungen werde bereits verhandelt. Eine Abkehr von der bisherigen Firmenpolitik sei jedoch nicht zu erwarten. Auch weiterhin werde man interessante Videos von Nutzern auswählen und die Autoren an den Werbeeinnahmen beteiligen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1156652
Content Management by InterRed