Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1888470

Neues Sondermodell von Alfa Romeo mit Uconnect-Infotainmentsystem

21.01.2014 | 13:33 Uhr |

Ein neues Sondermodell von Alfa Romea bringt moderne IT ins Auto: Der Alfa Romeo MiTo CONNECT 0.9 8V TwinAir verfügt unter anderem über ein Uconnect-Infotainmentsystem mit Navigation, Digitalradio, CD-/MP3-Player, Bluetooth-Freisprechanlage und Bluetooth-Audio-Streaming.

Alfa Romeo hat mit dem Alfa Romeo MiTo CONNECT 0.9 8V TwinAir ein neues Sondermodell inklusive einem auf dem Fiat-typischen Uconnect basierenden Infotainmentsystem vorgestellt. Dieses als „MiTo CONNECT“ bezeichnete Infotainmentsystem bietet Navigation, Digitalradio DAB+, CD-/MP3-Player, Bluetooth-Freisprechanlage, Bluetooth-Audio-Streaming sowie AUX-IN und USB. Im Fall des MiTo CONNECT ebenfalls serienmäßig mit an Bord: Ein „SMS Reader", über den eingehende Sprachnachrichten der gekoppelten Smartphones vorgelesen werden. Bedient wird „Uconnect" über einen fünf Zoll großen Farb-Touchscreen, zwei Drück-/Drehregler und weitere Tasten.

Alle Auto-Tests der PC-WELT auf einen Blick

Damit ist das Uconnect-System im Alfa Romeo MiTo CONNECT schwächer dimensioniert als das Uconnect in unserem Testwagen, einem Grand Cherokee Jeep. Dessen Uconnect 8.4AN besaß nämlich einen 8,4-Zoll-Touch-Bildschirm und eine Sprachsteuerung.

Uconnect 8.4AN im Jeep Grand Cherokee im Test

Darüber hinaus besitzt das Sondermodell 17-Zoll-Räder und Bi-Colour-Lack. Für den Antrieb sorgt ein TwinAir Euro-6-Turbomotor mit 105 PS. Der Preis für den Alfa Romeo MiTo CONNECT beträgt 18.990 Euro. Gegenüber dem Listenpreis soll der Preisvorteil 1365 Euro betragen. Bestellt werden kann der neue Alfa Romeo MiTo CONNECT ab sofort.

Gratis-PC-WELT-Newsletter Auto & Technik abonnieren

0 Kommentare zu diesem Artikel
1888470