1815590

Neues Notebook spielt Ultra-HD-Inhalte ab

29.08.2013 | 16:41 Uhr

Auf der IFA 2013 stellt Toshiba sein neuen Notebook Satellite P50-A-11L vor. Es soll nicht nur mit einem starken Prozessor und guter Grafikleistung überzeugen, sondern spielt auch Ultra-HD-Inhalte ab.

Das 15,6-Zoll-Notebook Satellite P50-A-11L von Toshiba ist mit HDMI ausgestattet. Über diesen Anschluss kann es Ultra-HD-Inhalte auf einen Ultra-HDfähigen Smart-Fernseher übertragen, etwa auf die Modelle der Toshiba M9- TV-Reihe. Das Notebook fungiert nicht nur als reiner Medienplayer, es lassen sich auch Computerspiele in hoher Auflösung auf dem TV-Schirm wiedergeben. Das Gehäuse besteht aus Aluminium. Im Inneren arbeitet ein Intel-Core-Prozessor der vierten Generation und der Nvidia- Grafikadapter Geforce GT 745M mit 4 GB VRAM. Für guten Sound sorgen Stereolautsprecher mit DTS Studio Sound. Sie finden das Notebook auf der IFA in Halle 21 / Stand 101.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1815590