1788889

Neues HTC-One-Modell mit Windows Phone in Arbeit?

26.06.2013 | 05:33 Uhr |

HTC plant angeblich eine neue Ausgabe seines HTC One mit Microsofts mobilem Betriebssystem Windows Phone.

Elektronik-Hersteller HTC arbeitet an einem neuen Modell seines Android-Flaggschiffs HTC One mit dem Microsoft-OS Windows Phone. Das will das IT-Magazin Neowin aus einer brancheninternen Quelle erfahren haben. Neben Windows Phone 8 soll das Gerät auch einige Design-Änderungen bekommen und sich so vom Android-Modell unterscheiden.

Das HTC One mit Windows Phone soll eine Bildschirm-Diagonale zwischen vier und fünf Zoll sowie ein Metall-Gehäuse bieten. Die Software-Ausstattung soll den Gerüchten zufolge mit dem GDR3-Update für Windows Phone und Beats Audio in den Handel kommen. Als weiteres Feature könnte HTCs UltraPixel-Technologie bei der integrierten Kamera zum Einsatz kommen.

Von Android und iPhone auf Windows Phone 8 umsteigen

Mit der Enthüllung des HTC One mit Windows Phone rechnet Neowin im Herbst. Der Release des Smartphones könnte dann im vierten Quartal 2013 erfolgen. Das GDR3-Update wird ebenfalls in diesem Zeitraum erwartet. Die Firmware soll die Windows-Phone-Hardware-Voraussetzungen um 1080p-Displays und Quad-Core-Prozessoren erweitern. Einige dieser Spezifikationen könnten dann auch bereits in HTCs neuem One-Modell zu finden sein.

Highend-Smartphone: HTC One im Test-Video
0 Kommentare zu diesem Artikel
1788889