1758805

Neues Chrome-Addon öffnet Office-Dateien direkt im Browser

26.04.2013 | 10:59 Uhr |

Google hat für Chrome die Vorabversion einer neuen Erweiterung veröffentlicht, mit der künftig Office-Dokumente direkt im Browser geöffnet werden können.

Google bietet Chrome-Nutzern neuerdings die Erweiterung Chrome Office Viewer als Beta zum Download an. Nach der Installation der Erweiterung können alle mit Microsoft Office erstellten Dokumente direkt im Browser geöffnet und betrachtet werden, ohne dass die Installation einer zusätzlichen Software notwendig wäre. Auf dem betreffenden Rechner muss also auch Office nicht installiert sein.

Unterstützt werden die Formate doc, docx, xls, xlsx, ppt und pptx. Laut Google kann die Erweiterung aus Kompatibilitätsgründen nicht mit der derzeit aktuellen finalen Chrome-Version 26 verwendet werden. Vorausgesetzt wird daher Google Chrome ab der Version 27, die derzeit nur in einer Vorabversion erhältlich ist .

Google hat in Chrome Office Viewer auch eine Sicherheitsfunktion integriert, die Anwender vor Angriffen über manipulierte Office-Dokumente schützen soll. Demnach werden solche Angriffe über den Einsatz einer Sandbox-Technologie verhindert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1758805