1681465

Neues 7-Zoll Fonepad von Asustek auf der MWC 2013?

06.02.2013 | 14:09 Uhr |

Asustek könnte auf der Mobilfunkmesse MWC 2013 ein neues Android-Tablet mit 7-Zoll-Display vorstellen.

Der asiatische IT-Dienst Digitimes berichtet, dass Asustek Computer auf der MWC 2013 in Barcelona (25. - 28. Februar) ein neues Fonepad mit 7-Zoll-Display, Android 4.1 und Sprachkommunikationsfunktionen vorstellen könnte. Demnach könnte in dem Gerät ein Intel Atom Z2420 stecken. Das IPS-Touch-Display soll eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel bieten.

Zur weiteren Ausstattung sollen 16 GB RAM, 1 GB Arbeitsspeicher, eine 3-MP-Kamera auf der Rückseite, 3G, WiFi, Bluetooth und GPS gehören. Laut der Quelle könnte das 7-Zoll-Fonepad für zwischen 271 US-Dollar und 305 US-Dollar auf den Markt kommen, was umgerechnet einem Preis von zwischen 200 Euro und 225 Euro entspräche.

Auf dem 7-Zoll-Tablet-Markt hat sich Asus bereits mit dem Nexus 7 einen Namen gemacht, das von Asus hergestellt und von Google verkauft wird. Im Gegensatz zum Nexus 7 wäre das Fonepad K004 aber mit dem neuen Intel-Atom-Chip Z2420 ausgestattet, den Intel erst kürzlich vorgestellt hatte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1681465