48992

Neues stromsparendes LCD

01.02.2001 | 12:20 Uhr |

Die Firma Sharp gab bekannt, dass sie eine LCD-Technologie mit einem gegenüber heutigen Modellen deutlichen reduzierten Stromverbrauch entwickelt habe.

Sharp gab bekannt, dass man eine LCD-Technologie mit einem gegenüber heutigen Modellen deutlichen reduzierten Stromverbrauch entwickelt habe.

Damit könnte das neue Display die Einsatzdauer von Notebooks erheblich verlängern. Herkömmliche Aktiv-Displays werden etwas 60 bis 70 Mal in der Sekunde aufgebaut. Das neue Display mit ULC-Technologie soll hingegen nur noch dann ein Signal senden, wenn sich das auf dem LCD dargestellte Bild auch tatsächlich ändert.

Dadurch ließe sich der Stromverbrauch bei bewegten Bildern bereuts auf ein Drittel des bisherigen Verbrauchs senken. Bei Standbildern würde der Energieverbrauch sogar nur noch 1/30stel des normalen Energieverbrauchs betragen, wie Arisa Mori, ein Sprecher von Sharp, mitteilte.

Die Massenfertigung von TFT-Displays mit der neuen ULC-Technologie soll im Juli diesen Jahres beginnen. Allerdings konnte man von Sharp weder in Japan noch in Deutschland Angaben zum Preis bekommen. (PC-WELT, 01.02.2001, hc)

Testberichte zu Monitoren und Flachbildschirmen

Topliste der 17-Zoll-Monitore

Topliste der 19-Zoll-Monitore

LC-Display: Preiskrieg erwartet (PC-WELT Online, 25.01.2001)

Biegsame LCD-Bildschirme in Sicht (PC-WELT Online, 06.09.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
48992