172368

Neues Yakumo-Navigationssystem mit PDA

21.11.2003 | 09:02 Uhr |

Yakumo hat mit dem "Yakumo Co-Pilot II" ein neues PDA-Navigationssystem für preisbewusste Benutzer vorgestellt. Das Bundle besteht aus dem neuen "Yakumo PDA delta 300" und dem Navigationssystem Destinator 3 Standard.

Yakumo hat mit dem "Yakumo Co-Pilot II" ein neues PDA-Navigationssystem für preisbewusste Benutzer vorgestellt. Das Bundle besteht aus dem neuen "Yakumo PDA delta 300" und dem Navigationssystem Destinator 3 Standard.

Im PDA delta 300 mit seinem silbernen Gehäuse steckt ein Intel PXA255 Prozessor mit 300 Megahertz Taktfrequenz. Das Farbdisplay misst 3,5-Zoll und bietet eine Auflösung von 240 x 320 Pixel sowie 65.000 Farben. Der 118 Gramm schwere Pocket-PC besitzt einen 4-Wege Joystick und vier Funktionstasten. Durch den I/O-fähigen SD-Slot lässt sich der PDA nachträglich mit Zubehör wie SD-Bluetoothmodulen oder einer SD-Kamera aufrüsten.

Auf dem Pocket-PC läuft außerdem Microsoft Windows Mobile 2003-Software mit Kalender und Adressbuch. Das Gerät lässt sich auch als MP3-Player und Spielecomputer oder als Diktiergerät benutzen. Außerdem können Sie ihn wie jeden PDA zum Lesen von Ebooks verwenden und Ihre Mails damit checken. Zur Software-Ausstattung gehören weiterhin Pocket Word und Pocket Excel.

Der zur Navigation notwendige GPS-Empfänger sowie die Auto-Halterung sind im Lieferumfang enthalten. Als Navigationssoftware kommt Destinator 3 Standard zum Einsatz. Die Software enthält die komplette Deutschland-Karte der Firma Navtech. Die Kartendarstellung ist in verschiedenen Ansichten (2D, 3D oder Helikopter-Perspektive) möglich und wird durch Sprachausgabe unterstützt. Für Points-of-Interests wie Tankstellen, Restaurants, Werkstätten und Hotels gibt es zusätzliche Informationen.

Neben dem Co-Pilot II mit Deutschlandkarte ist eine Variante des Co-Pilot II mit dem Kartenmaterial "Alpenregion" erhältlich. Diese Karte umfasst Österreich, die Schweiz, Südbayern und Norditalien.

Yakumo verkauft den Co-Pilot II ab Dezember für 379 Euro.

Marktforscher: PDA-Markt weiter rückläufig (PC-WELT Online, 11.11.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
172368