1246605

Neues Vodafone-Simply-Handy

24.11.2005 | 15:27 Uhr |

Das Sagem VS3 beschränkt sich auf die Handy-Grundfunktionen.

Wie die bisherigen Vodafone-Simply-Modelle ist auch das Sagem VS3 nur zum Telefonieren und zum Schreiben von Kurznachrichten geeignet. Aufwändigere Besonderheiten wie Kamera oder Bluetooth fehlen. Das Klapphandy misst 82 x 43 x 23 Millimeter und wiegt 85 Gramm. Das TFT-Display bietet eine Auflösung von 128 x 160 Bildpunkten und bis zu 65536 Farben. Die Stand-by-Zeit gibt Vodafone mit maximal 240 Stunden an, die maximale Sprechzeit soll vier Stunden betragen. Eine Tischladestation gehört zum Lieferumfang.

Das Vodafone Simply Sagem VS3 kann mit Prepaidkarte oder mit Laufzeitvertrag bei Vodafone gekauft werden. In Verbindung mit einem Laufzeitvertrag mit Minutenpaketen kostet das Handy einen Euro. Wer über eine CallYa-Prepaid Karte telefonieren möchte, muss 99,90 Euro bezahlen. Der Anschlusspreis beträgt 25 Euro, die Paketpreise liegen bei 15 bis 90 Euro monatlich für 50 bis 500 Inklusivminuten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246605