110044

Neues Update löst Probleme des Sicherheitspatches MS05-012

20.05.2005 | 12:11 Uhr |

Für Windows XP und andere Windows-Betriebssysteme ist ein neues Update erschienen, mit dem Microsoft Probleme löst, die nach der Installation des Sicherheitsupdates MS05-012 auftreten könnten. Das Sicherheitsupdate war im Februar erschienen und schloss damals eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke.

Microsoft hat ein Update für Windows XP veröffentlicht, das Probleme lösen soll, die nach der Installation des Sicherheitsupdates MS05-012 auftreten könnten.

Microsoft hatte das Sicherheitsupdate MS05-012 anlässlich des Patch-Days im Februar veröffentlicht ( wir berichteten ). Damals wurde mit dem Update eine kritische Lücke in allen Windows-Versionen ab Windows 2000 gestopft.

Nach der Installation des Updates MS05-012 kam es allerdings auf einigen Systemen zu "Generic Host Process"-Fehlermeldungen. Außerdem konnte es dazu kommen, dass die Dateinamen von Anhängen in Rich-Text-Mails nicht angezeigt wurden. Diese Probleme werden jetzt durch das Update KB894391 gelöst.

Das Update ist für alle betroffenen Betriebssysteme und in deutscher Sprache erschienen. Den Download bietet Microsoft nur Anwendern an, die vorher Online die Echtheit ihrer Windows-Lizenz überprüfen lassen.

Update 894391 - Windows XP

Update 894391 - Windows 2000

Update 894391 - Windows XP 64-Bit & Windows Server 2003 (32 Bit, 64 Bit)

0 Kommentare zu diesem Artikel
110044