26.05.2007, 14:07

Denise Bergert

Neues Update der PlayStation 3-Firmware verfügbar

Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) hat eine neue Version der PlayStation 3-Firmware veröffentlicht.
Die aktuelle Version 1.80 beinhaltet eine Upscaling-Funktion, welche PlayStation-, PlayStation 2- und DVD-Spiele sowie –Filme in Verbindung mit einem kompatiblen HD-Fernseher auf eine Auflösung von bis zu 1080p hochskaliert. DVD-ROMs mit DVD-Video-Inhalten benötigen für die Upscaling-Funktion jedoch ein HDMI-kompatibles TV-Gerät.
Als weitere Neuerung erweist sich die so genannte Remote Play-Funktion. Hiermit können PlayStation 3-Besitzer ihre Konsole mit Hilfe des Handhelds PlayStation Portable über das Internet fernsteuern und auf die dort gespeicherten Daten zugreifen. Voraussetzung dafür ist natürlich eine entsprechende Breitband-Internet-Verbindung. Außerdem wird für die uneingeschränkte Nutzung der Remote Play-Funktion die neueste PSP-Firmware benötigt.
Weiterhin wird PS3-Besitzern mit der Firmware-Version 1.80 nun eine leichtere Einbindung ins Heimnetzwerk ermöglicht. Bilder, Musik und Videos die auf einem DLNA (Digital Living Network Alliance)-fähigen Gerät wie PC oder Laptop gespeichert sind, können per Netzwerkverbindung auf der PlayStation 3 angezeigt und wiedergegeben werden.
Auch das Drucken von auf der PlayStation 3-Festplatte oder einer Speicherkarte abgelegten Fotos wird durch Sonys Firmware-Update ermöglicht. Diese können nun problemlos mit einer Reihe von Epson-Druckern via USB-Verbindung auf Papier gebannt werden.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
89622
Content Management by InterRed