2144275

Neues Smartphone-Flaggschiff: Huawei Mate 8

27.11.2015 | 18:09 Uhr |

Der Nachfolger des Ascend Mate 7 mit Android 6.0 erscheint im ersten Quartal 2016 in China.

Huawei präsentiert mit dem Mate 8 in dieser Woche den Nachfolger des Ascend Mate 7. Das neue Smartphone-Flaggschiff bietet ein 6-Zoll-LC-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 mit Huaweis EmotionUI-Bedienoberfläche in der Version 4.0 zum Einsatz.

Im Mate 8 werkelt der HiSilicon-SoC Kirin 950. Vier Kerne mit 2,3 GHz, vier Kerne mit 1,8 GHz und die Mali-T880-GPU sollen für eine gute Performance sorgen. Zur weiteren Ausstattung des Smartphones zählen unter anderem ein microSD-Karten-Slot, eine Kamera mit 16 MP, eine Front-Kamera mit 8 MP, ein Fingerabdruck-Sensor und ein Akku mit 4.000 mAh. Dieser soll per Fast Charging in 30 Minuten bis zu 37 Prozent aufladen.

Die bestenAndroid-Smartphones im Test

Das Mate 8 erscheint in China im ersten Quartal 2016. Dort wird es in drei unterschiedlichen Varianten erhältlich sein. Mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher kostet das Smartphone umgerechnet 443 Euro. 4 GB RAM stecken in den Ausführungen mit 64 und 128 GB Speicher. Diese fallen mit 546 und 650 Euro teurer aus. Ein Release-Termin für Europa wird im Rahmen der CES Anfang 2016 erwartet.

Video: Huawei Ascend Mate 7 - Hands-on
0 Kommentare zu diesem Artikel
2144275