Neues Sidekick

LX 2009 mit UMTS, GPS und riesiger Display-Auflösung

Um die Sidekick-Handys des Herstellers Danger war es ruhig geworden, nachdem der Gründer Andy Rubin zu Google wechselte und Microsoft die Firma aufkaufte. Nach einem Jahr Nachrichtenpause sind jetzt aber Bilder eines neuen Modells aufgetaucht.
Der Handy-Hersteller Danger scheint aus seinem Dornröschenschlaf zu erwachen und endlich ein neues Handy zu präsentieren. Seit der Übernahme durch Microsoft vor einem Jahr gab es kein neues Sidekick und auch jetzt gibt es keine offizielle Ankündigung. Allerdings hat das Blog Hiptp3.com ein Bildschirmfoto veröffentlicht, welches das neue Modell Sidekick LX 2009 zeigt und genaue technischen Daten nennt. Angeblich stammt es von einer Leserin namens Danielle.
Sie soll an einer Umfrage von Marktforschern im Internet teilgenommen haben und bekam dabei das Sidekick LX 2009 zu sehen. Unglücklicherweise machte Danielle keinen sauberen Screenshot, sondern sie fotografierte den Bildschirm anscheinend mit ihrer Handykamera. Trotzdem lässt sich einiges erkennen und die Daten sind gut zu lesen. Die Sidekick-Fans werden sich besonders freuen, weil das LX 2009 das erste Modell mit UMTS ist. GPS und eine Kamera mit Blitz, Autofokus und einer Auflösung von 3,2 Megapixeln sind ebenfalls eingebaut. Sie dient auch für Videoaufnahmen. Besonders beeindruckend ist die hohe Auflösung des 3,2 Zoll großen Displays.
Es stellt 854x480 Pixel dar, so viele Bildpunkte gab es bisher höchstens bei japanischen Handys. Über die Ähnlichkeit des Sidekick mit dem T-Mobile G1 muss sich niemand wundern. Die Firma Danger wurde von Andy Rubin gegründet. Er ist auch Gründer der Firma Android, die später von Google gekauft wurde, um aus ihren Entwicklungen ein neues Handy-Betriebssystem zu bauen. Das Sidekick LX 2009 dürfte allerdings Windows Mobile als Betriebssystem verwenden, weil Danger jetzt zu Microsoft gehört. Die Integration mit Outlook und Microsoft Live wird auf dem Bildschirmfoto bereits angekündigt.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

91412
Content Management by InterRed