243034

Neues LG-Handy ähnelt verblüffend Apples iPhone

18.01.2007 | 09:17 Uhr |

LG Electronics hat mit dem LG-K850 ein Handy vorgestellt, das Apples iPhone in einigen Punkten verblüffend ähnelt. Das Gerät ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit der Edelmarke Prada und soll bereits im Februar in Europa auf den Markt kommen.

Handys sehen im Grunde immer gleich aus: Tasten, Bildschirm, vier Ecken. Apples iPhone bricht mit dieser Tradition und erfreut Design-Fans mit einem frischen Äußeren, in erster Linie dem 3,5 Zoll großen Touchscreen, über den das Handy gesteuert wird. Doch die Steuerung per Display wird Apple nicht als einziger Hersteller bieten. Noch vor dem iPhone bringe LG Electronics im Februar das LG-K850 auf den Markt, das dem iPhone in vielen Punkten ähnelt. Entwickelt wurde das Gerät zusammen mit der italienischen Edelmarke Prada.

Auch beim LG-Modell dominiert ein Touchscreen, über den Funktionen des Handys bedient werden können. Der Vergleich der technischen Daten zeigt jedoch, dass das iPhone in vielen Punkten die Nase vorn hat (siehe Tabelle weiter unten). Dagegen bietet das LG-Modell eine Speicherkarten-Schnittstelle, das iPhone muss in diesem Punkt passen. Dieses Manko dürfte aber durch den wesentlich größeren internen Speicher mehr als ausgeglichen werden.

Vergleich LG-K850 vs. Apple iPhone:

LG-K850

Apple iPhone

Screen size

3-Zoll

3.5 Zoll

Display-Auflösung

240 x 400 Pixel

320 x 480 Pixel

Kamera-Auflösung

2 Megapixel, LED-Blitz

2 Megapixel

Musik-Formate

MP3, AAC, AAC+, WMA, RA

MP3, AAC, Protected AAC, Apple Lossless, AIFF und WAV

Video-Formate

MPEG4, H.263, H.264

MPEG4, H.264

GSM

GSM 900/1800/1900

GSM 850/900/1800/1900

Daten-Kommunikation

GSM EDGE, Bluetooth 2.0

Wi-Fi 802.11b/g, GSM EDGE, Bluetooth 2.0

Interner Speicher

8 MB

4 GB oder 8 GB

Speicherkarte

Micro SD

-

Dokument-Formate

ppt, doc, xls, pdf, txt

noch nicht bekannt

Akku

bis zu drei Stunden Gespräch, 300 Stunden standby

bis zu 5 Stunden Gespräch, Video oder Surfen, 16 Stunden bei Audio-Wiedergabe

Größe

98,8 mm x 54 x 12 mm

115 mm x 61 mm x 11.6 mm

Gewicht

85 Gramm

135 Gramm

Preis

€600 (US$775)

US$499 für das 4GB-Modell, $599 für das 8GB-Modell mit einem 2-Jahres-Vertrag bei Cingular

Verfügbarkeit

ab Februar in Europa, ab März in Asien

Mitte des Jahres in den USA, Ende 2007 in Europa, 2008 in Asien

Bei der Entwicklung hat Prada nicht nur Einfluss auf das äußere Erscheinungsbild des Handys genommen, sondern auch bei weiteren Details, wie etwa der Bedienerführung, Klingeltönen oder vorinstallierten Inhalten mitgearbeitet. Welche Inhalte bei dem Handy mitgeliefert werden, wollte LG nicht verraten.

Das LG-K850 soll ab Ende Februar über Prada-Shops in England, Frankreich, Deutschland und Italien vertrieben werden. Der Preis soll um die 600 Euro betragen. Ab März soll das Gerät auch in Asien verfügbar sein, ein Verkauf in den USA ist derzeit laut Unternehmen nicht geplant.

Apple revolutioniert das Handy: Herzlich Willkommen, iPhone! (PC-WELT Online, 10.01.2007)

0 Kommentare zu diesem Artikel
243034