20686

Neues Icepack Linux angekündigt

11.12.2001 | 14:24 Uhr |

Der Hersteller der deutschen Linux-Distribution "Icepack Linux" hat die Version 2 seiner Distribution für Februar 2002 angekündigt. Icepack Linux will Linux-Einsteigern den Start erleichtern und eine benutzerfreundliche Installation und Konfiguration bieten.

Der Hersteller der deutschen Linux-Distribution "Icepack Linux" hat die Version 2 seiner Distribution für Februar 2002 angekündigt, wie die deutsche Linux-Website Pro-Linux berichtet.

Die im Februar 2001 erstmals veröffentlichte Distribution scheint anzukommen: Ein Jahr nach ihrem Ersterscheinen soll die Version 2.0 in deutscher und englischer Sprache auf den Markt kommen und glibc 2.2.4, XFree86 4.1.0, KDE 2.2.2 sowie GNOME 1.4.1 mitbringen.

Icepack Linux will Linux-Einsteigern den Start erleichtern und vor allem eine benutzerfreundliche Installation und Konfiguration bieten. Die Distribution, die im Mai unter die General Public License (GPL) gestellt wurde, gibt es - wie auch die Updates - zum kostenlosen Download im Internet. Nur die Kaufversion bietet die Vorteile eines Supports.

Interessenten können sich noch an Bugfixing und Betatest beteiligen. Kontakt gibt es über die Icepack-Website .

PC-WELT Test: Icepack Linux 1.0 (PC-WELT Online, 03.04.2001)

Linux: Neue Distribution (PC-WELT Online, 02.03.2001)

Quanta+ 2.0: Kostenloser HTML-Editor für Linux (PC-WELT Online, 10.12.2001)

OpenBSD 3.0 - seit vier Jahren "lückenlos" (PC-WELT Online, 05.12.2001)

PC-WELT Ratgeber: Hilfe bei Linux-Problemen

Linux-Themen bei PC-WELT

0 Kommentare zu diesem Artikel
20686