78740

Neues Gratis-Tool macht Jagd auf Spyware

14.12.2004 | 17:22 Uhr |

Ausgesprochen flott geht diese Freeware unerwünschten Spionage-Programmen an den Kragen.

Wenn es um das Aufspüren von Spionage-Programmen, Adware und Spyware auf dem PC geht, kämpfen bisher Spybot Search & Destroy und Lavasoft Ad-aware SE Personal um die Gunst der PC-Benutzer. Ein noch relativ unbekanntes Freeware-Tool will das ändern: Secureworld . Dieser Spyware-Killer verblüfft durch sein enorm hohes Tempo.

Secureworld befindet sich noch in der Betaphase, die aktuelle Version trägt die Nummer 0.9.90. Der Entwickler verspricht, dass Secureworld jegliche Spyware entdeckt und entfernt. Es soll Verzeichnisse, Dateien und Registry-Keys durchwühlen. Viel wichtiger noch: Das Tool soll einen Scan-Durchgang blitzschnell absolvieren. Nach Abschluss des Scans kann der Anwender aus der Trefferliste festlegen, welche Spyware das Programm von der Festplatte fegen soll.

Die Programmoberfläche ist ausgesprochen übersichtlich: Ein Button für das Live-Update, einer für die Registrierung und einer zum Starten des Scans. Secureworld besitzt nämlich ähnlich wie Spybot eine Update-Funktion für die Spyware-Definitionen. Die Update-Funktion steht allerdings nur registrierten Nutzern zur Verfügung. Die Registrierung ist aber für Privatanwender kostenlos und derzeit noch sehr einfach: Sie müssen nur Ihren Namen eingeben.

In zwei Tests auf unterschiedlichen Rechnern zeigte sich Secureworld in der Tat von seiner schnellsten Seite. Bereits nach rund fünf Sekunden meldete es den Scanvorgang als beendet und hatte keinerlei Spyware auf unserem Rechner gefunden. Als wir die Probe machten und beide PCs auch mit Spybot scannten, musste Secureworld allerdings eine kleine Niederlage einstecken. Spybot entdeckte in einem Fall noch drei Cookies, die Secureworld übersehen hatte, auf dem anderen PC entging dem Newcomer eine unerwünschte Veränderung an der Windows-Registry. Trotzdem hinterließ die Software einen guten Eindruck und lässt für die Zukunft hoffen. Als Zusatz-Tool für einen schnellen Scann zwischendurch und zur Kontrolle von Spybot und Ad-aware eignet es sich allemal.

In der kürzlich erschienenen Version 0.9.90 Beta soll ein Fehler beseitigt sein, der auftrat, wenn das Programm nach einem Scan registriert wurde. Außerdem soll jetzt ein Fehler beim Starten des Programms der Vergangenheit angehören.

Der Download von Secureworld 0.9.90 Beta ist rund 1,9 MB groß. Das Tool ist nur in englischer Sprache erhältlich.

Download: Secureworld 0.9.90

0 Kommentare zu diesem Artikel
78740