58346

Neues Gratis-Tool: Google Sketchup Free

27.04.2006 | 17:21 Uhr |

Google stellt ein neues Tool kostenlos zum Download bereit: Google Sketchup Free. Damit lassen sich 3D-Ansichten erstellen.

Mit Google Sketchup Free können Sie 3D-Bilder erstellen. Das Tool steht kostenlos zum Download bereit, derzeit aber nur für Windows 2000 und XP, eine MacOS-Version soll folgen. Ein 15 minütiges Tutorial erklärt die Bedienung des Programms.

Die Mindestsystemvoraussetzungen für Sketchup Free sind ein Pentium-3-Prozessor mit 600 MHz, 128 MB Arbeitsspeicher und 80 MB freier Festplattenplatz. Wie bei Grafikprogrammen üblich arbeitet es sich aber deutlich besser, wenn diese Hardwarevoraussetzungen spürbar übertroffen werden.

Auf der ebenfalls frei geschalteten Website 3D-Warehouse bietet Google zudem fertige 3D-Modelle zum Herunterladen an. Diese 3D-Modelle können auch als KMZ-Datei in Google Earth eingebunden werden. Wer selbst 3D-Modelle kreiert, kann diese auf das 3D-Warehouse hochladen und anderen Nutzern zur Verfügung stellen. Dafür ist ein Google-Account erforderlich.

Sketchup Free darf nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden. Von Sketchup gibt es auch eine kostenpflichtige Pro-Version. Ihr Preis ist aber gesalzen, 469 Dollar werden dafür fällig.

Sketchup wurde nicht selbst von Google entwickelt, sondern von der gleichnamigen Firma, die Google aufgekauft hat.

Download: Google Sketchup Free

0 Kommentare zu diesem Artikel
58346