1253934

Neues Eingabemodul für mobile Geräte

26.06.2007 | 14:08 Uhr |

Neuartiges Eingabemodul mit linearer Multi-Mode- und 2D-Navigation für Handhelds, Computer und Digitalempfänger.

Avago Technologies stellte ein innovatives Eingabemodul vor, dass ein Navigations-Pad mit Bewegungssensor und Interface-IC kombiniert. Das Modul kann in vielen Handheld- und Spiele-Anwendungen, Computerzubehör sowie Fernbedienungen von Digitalempfängern und Multimedia-PCs eingesetzt werden. Das Eingabemodul soll das erste Modul auf dem Markt sein, das eine 5-Wege-Schaltwippe mit einer Scrollwheel-Emulation (lineare Funktion) und einer Maus- und Joystick-Navigation (2D) kombiniert.

Die Lösung von Avago besteht aus dem „Mobile Navigation Pad Modul" AMRS-2325 und dem „Mobile Navigation Sense and Interface" IC AMRI-100. Das Besondere an der integrierten kapazitiven Sensor-Technologie ist laut Avago die berührungslose Navigation: Der direkte Fingerkontakt ist nicht notwendig. Ein Anwender soll also beispielsweise mit Handschuhen problemlos arbeiten können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253934