807380

HTC Incredible S kommt mit 4-Zoll-Display und 2 Kameras

14.03.2011 | 12:13 Uhr |

Das HTC Incredible S ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Das Android-Smartphone besitzt zwei Kameras und eine eigenwillige Optik.

HTC hat ein neues Android-Smartphone auf den Markt gebracht. Das HTC Incredible S (120,5 x 64 x 11,5 mm, L x B x T) soll Individualisten vor allem durch sein eigenwilliges Design ansprechen. Genauer gesagt: HTC hat die Rückseite speziell geformt. Das soll die innen liegenden Hardware-Komponenten hervorheben und zudem ein besonderes haptisches Erlebnis ermöglichen.
 
Unter der individuellen Schale wartet Android 2.2 auf den Anwender. Wie üblich hat HTC seine Sense-Oberfläche über das Android-Betriebssystem gestülpt.
 
Der Super-LCD-Bildschirm hat eine vier Zoll große Bildschirmdiagonale (10,2 cm). Ein 1-GHz 8255-Snapdragon-Prozessor sorgt für die Rechenleistung. Die 8-Megapixel-Kamera mit Dual-LED-Blitz ermöglicht es, Bilder und Videos in HD-Qualität mittels der DLNA-Technologie direkt auf ein TV-Gerät zu übertragen. Für Videotelefonate mit Familie, Freunden oder auch Business-Partnern wartet das HTC Incredible S mit einer 1,3-MP-Kamera auf der Vorderseite auf.
 
Mit HSPA+ und WLAN 802.11 b/g/n geht es ins Internet. Ein 1.450 mAh-Akku sorgt für die Stromversorgung.
 
Das HTC Incredible S ist ab sofort in Deutschland und Österreich für eine UVP von 539 Euro erhältlich. Bei Amazon bekommt man das Incredible S bereits deutlich unter der UVP für 495,99 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
807380