194642

Neues All-in-One-Gerät von HP

10.11.2004 | 10:21 Uhr |

Mit einem neuen Multifunktionsgerät will Hewlett-Packard weiter auf diesem Markt wachsen.

Hewlett-Packard hat mit dem " HP Photosmart 2710 All-in-One " ein Multifunktionsgerät für Privat- und Home-Office-Anwender vorgestellt. Der HP Photosmart 2710 All-in-One bietet die Funktionen eines Druckers, Scanners, Kopierers und Faxgerätes.

Der HP Photosmart 2710 druckt und kopiert laut Hersteller bis zu 30 Seiten in Schwarzweiß und bis zu 20 Seiten in Farbe pro Minute, bei einer Auflösung von bis zu 4800 dpi. Optional steht der 6-Farb-Tintendruck mit HP Photoret IV für den Fotodruck zur Verfügung.

Auf dem 8,8 Zentimeter großen LCD-Farbdisplay lassen sich die Aufnahmen vor dem Druck betrachten. Grundfunktionen der Bildbearbeitung sind direkt am Gerät möglich. So soll der Anwender die Fotos unter anderem drehen, zoomen und den "Rote-Augen-Effekt" kaschieren können. Er kann darüber Videos abspielen und dabei einzelne Sequenzen als Standbild "einfrieren", um sie auszudrucken.

Als Flachbett-Scanner erfasst der HP Photosmart 2710 Dokumente und 3D-Vorlagen mit einer Auflösung von 2400 x 4800 dpi, bei einer Farbtiefe von 48 Bit. Für den Faxversand in Farbe und Schwarzweiß ist zudem ein 33,6 Kbps-Modem vorhanden.

Außerdem besitzt er ein integriertes Speicherkarten-Lesegerät. Er ist sowohl über einen Ethernet-Anschluss oder über eine 802.11g/b-WLAN-Verbindung netzwerkfähig. Optional ist zudem ein Bluetooth-Adapter erhältlich.

Der HP Photosmart 2710 ist Mac- und PC-kompatibel und ab Ende November zum Preis von 499 Euro im Handel erhältlich.

PC-WELT-Testberichte: Multifunktionsgeräte

0 Kommentare zu diesem Artikel
194642