109358

Neues 17-Zoll-LCD mit 8 ms

02.06.2005 | 13:29 Uhr |

Mit dem neuen Display zielt Benq vor allem auf Spieler und PC-Anwender, die am Rechner auch Filme anschauen wollen.

Mit dem FP71G+ hat Benq erneut ein Display mit einer flotten Reaktionszeit von 8 ms vorgestellt. Das 17-Zoll-Display sollte sich somit optimal für TV-/ Video- und Spieledarstellungen eignen.

Der Benq FP71G+ besitzt laut Hersteller einen Kontrastwert von 500:1, einen Helligkeitswert von 300 cd/m² und eine physikalische Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten. Der Blickwinkel soll horizontal 140 Grad und vertikal 130 Grad betragen.

Zur Ausstattung des Benq FP71G+ gehören eine Kurzanleitung, ein Netzkabel, ein Sub-D-VGA-Kabel, ein Handbuch und eine Treiber-CD. Der taiwanische Hersteller bietet eine Garantiezeit von drei Jahren und einen Vor-Ort-Austauschservice während dieser Zeit.

Der Benq FP71G+ ist ab Juni 2005 im Fachhandel zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 249 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
109358