1959505

Neuer iMac für 1099 Euro ab sofort erhältlich

18.06.2014 | 14:53 Uhr |

Apple hat ab sofort ein günstigeres iMac-Modell im Angebot. Der neue iMac ist für ab 1099 Euro erhältlich. Hier die Details zum neuen Modell.

Apples eleganter Bildschirm-PC iMac ist ab sofort in einer günstigeren Variante ab 1.099 Euro im Apple Online Store erhältlich. Bisher lag der Einstiegspreis bei 1299 Euro.

Im neuen 21,5-Zoll-iMac steckt dafür aber auch "nur" ein mit 1,4 GHz getakteter Intel Core i5 mit zwei Kernen, der über Turbo-Boost auf bis zu 2,7 GHz hoch taktet. Zur weiteren Ausstattung gehören 8 Gigabyte Arbeitsspeicher, eine 500 GB großes Festplatte und Intel HD Graphics 5000.

Gegen einem Aufpreis von 50 Euro ist das Gerät auch mit einer 1-TB-Festplatte erhältlich. Für das Fusion Drive mit 1 TB oder 256 GB Flash-Speicher wird jeweils ein Aufpreis von 250 Euro fällig. Keine Aufrüst-Optionen bietet Apple bei dem neuen iMac dagegen beim Arbeitsspeicher oder beim Grafikchip an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1959505