1877380

Neuer Screenshot von Windows Phone 8.1 geleakt

16.12.2013 | 17:04 Uhr |

Ein neuer Screenshot von Microsofts mobilem Betriebssystem Windows Phone 8.1 gibt Hinweise auf den geplanten Einsatz von On-Screen-Buttons.

Über den Twitter-Account evleaks ist in dieser Woche einer neuer Screenshot von Windows Phone 8.1 geleakt. Wie auf dem Bild zu sehen ist, scheint Microsoft für die neueste Version seines mobilen Betriebssystems den Einsatz von On-Screen-Buttons für die Navigation auf entsprechenden Geräten zu planen. Derartige virtuelle Navigationsbuttons kommen auch bereits bei Googles Android zum Einsatz.

Bei aktuellen Windows-Phone-Smartphones bestehen diese Navigationselemente noch aus physikalischen Knöpfen. In Windows Phone 8.1 könnten „Zurück“, „Start“ und „Suche“ dann durch eingeblendete Buttons am unteren Bildschirmrand ersetzt werden. Mit dieser Strategie würde sich Microsoft an Googles Android-Design annähern und könnte die Produktionskosten für Smartphones reduzieren.

Erste Infos zu Windows Phone 8.1 geleakt

Windows Phone 8.1 könnte den Gerüchten zufolge im Rahmen von Microsofts Build 2014 Konferenz enthüllt werden. Der Event soll vom 2. bis 4. April 2014 stattfinden. Eine offizielle Bestätigung seitens der Redmonder steht derzeit jedoch noch aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1877380