194038

Neuer externer DVD-Brenner von Freecom

11.11.2004 | 14:31 Uhr |

Klein und leicht soll er sein, der FS-50 DVD+/-RW 8x DL. Seinen Strom bezieht er über die USB-Schnittstelle.

Freecom hat ein neues externes optisches Laufwerk vorgestellt. Der "FS-50 DVD+/-RW 8x DL" ermöglicht das Brennen von Double-Layer-DVDs und benötigt kein zusätzliches Netzteil.

Der FS-50 DVD+/-RW 8x DL bezieht seinen Strom nämlich über das Twin USB-2.0 Kabel. Das zusammen mit der Platz sparenden Slim-Form soll den mobilen Einsatz erleichtern. In das Brennergehäuse ist zudem ein Akku integriert. Er unterstützt während des Brennvorgangs die Stromversorgung. Optional lässt sich auch ein Netzteil an den Brenner anschließen.

Der FS-50 DVD+/-RW 8x DL beschreibt eine DVD+/-R mit bis zu 8fachem, das Überschreiben erfolgt mit bis zu 4fachem Tempo. Double-Layer-Medien werden mit bis zu 2,4fachem Tempo gefüllt. CD-Rs brennt das Gerät mit bis zu 24facher, CD-RWs mit bis zu 16facher Geschwindigkeit.

Der Brenner wiegt 600 Gramm und misst 1,7 x 14,4 x 14,0 Zentimeter. Zum Lieferumfang des FS-50 DVD+/-RW 8x DL gehören ein Twin USB-Kabel, Netzteil und Handbuch. Außerdem wird Roxio Easy CD Creator sowie jeweils eine DVD+R und ein CD-R mitgeliefert.

Der FS-50 8x DL ist ab Ende November für 299 Euro im Handel sowie im Onlineshop erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
194038