21454

Neuer Vertriebschef bei Vodafone Deutschland

15.01.2007 | 13:14 Uhr |

Am 1. März 2007 tritt Gerhard Mayrhofer (44) in die Geschäftsleitung von Vodafone Deutschland ein und verantwortet den gesamten direkten und indirekten Vertrieb...

Am 1. März 2007 tritt Gerhard Mayrhofer (44) in die Geschäftsleitung von Vodafone Deutschland (Executive Committee) ein und verantwortet den gesamten direkten und indirekten Vertrieb des Unternehmens. Er ist für alle Vertriebsbereiche wie Großkunden, Mittelstand, Service Provider, Fachhandel und Filialkette verantwortlich.

Mit acht Niederlassungen und mehr als 1.600 eigenen Shops und Partneragenturen ist der Vertrieb von Vodafone in ganz Deutschland nah am Kunden.

Karl-Ludwig Dilfer (61), seit 1997 Geschäftsführer Vertrieb, geht zum 30. April 2007 wie geplant in den Ruhestand.

Nach verschiedenen Marketing-Tätigkeiten in Deutschland, USA, Asien und Südamerika wechselte Mayrhofer 1996 zu O2 Germany (früher VIAG Interkom). In leitender Position war er in den Bereichen New Services & Technology, Product & Services sowie Sales & Marketing Consumer tätig. Im April 2004 wurde Mayrhofer in die Geschäftsleitung von O2 Deutschland als Vertriebs- und Marketingchef berufen. Zum 1. Oktober 2006 verließ er das Münchner Unternehmen.

Dilfer hat den Vertrieb von Vodafone Deutschland von Beginn an mit aufgebaut und gesteuert. Von 1990 bis 1997 war er Niederlassungsleiter Vertrieb in Hannover. Seit fast zehn Jahren ist er Vertriebschef von Vodafone in Deutschland. (sch)

0 Kommentare zu diesem Artikel
21454