45466

Neuer Stinger für Malware-Jagd bereit

10.08.2004 | 10:33 Uhr |

In einer aktualisierten Fassung steht ab sofort das Gratis-Tool Stinger zum Download bereit. Der Viren- & Wurm-Jäger von McAfee erfasst drei neue Varianten bereits bekannter Malware.

McAfee hat seinen Malware-Jäger Stinger mit neuen Zielen gefüttert. Die gerade veröffentliche Version 2.3.8 bekommt nun auch "W32/Bagle.aj - .aq@MM", "W32/Lovgate.al - .am@MM" sowie "W32/Mydoom.p - .r@MM" zu fassen. Anschließend befreit das Freeware-Tool Ihren Rechner natürlich von den Schädlingen.

Welche Malware und Varianten Stinger 2.3.8 noch erkennen und beseitigen kann, entnehmen Sie der Tabelle von McAfee. Stand: 09.08.04.

Den rund 800 Kilobyte großen Download bringen Sie unter Windows 9x, ME, 2000, NT sowie XP zum Laufen. Für den Einsatz des Tools muss keine Installation durchgeführt werden. Sie starten Stinger per Mausklick auf die heruntergeladene "stinger.exe" und lösen den Scanvorgang des Tools über "Scan Now" aus.

Download: McAfee Avert Stinger 2.3.8

PC-WELT Know-How: Virenalarm: Das Böse schläft nie

0 Kommentare zu diesem Artikel
45466