164004

Neuer Schuh von Adidas denkt mit

07.05.2004 | 12:45 Uhr |

Laufen ist eigentlich eine einfache Sache. Man braucht nur zwei gesunde Füße und etwas Kondition dafür - und in der Regel ein Paar Schuhe. Wenn es nach den Tüftlern von Adidas geht, soll bald auch ein Computerchip für die Fortbewegung auf zwei Beinen erforderlich sein.

Laufen ist eigentlich eine einfache Sache. Man braucht nur zwei gesunde Füße und etwas Kondition dafür - und in der Regel ein Paar Schuhe. Wenn es nach den Tüftlern von Adidas geht, soll bald auch ein Computerchip für die Fortbewegung auf zwei Beinen erforderlich sein, wie CNN berichtet.

Adidas hat nämlich unter der Bezeichnung "Adidas 1" einen "smart shoe" vorgestellt, in dessen Sohle ein Chip sitzt. Der Chip soll fortwährend die Dämpfung des Schuhs an die Lauf-Verhältnisse anpassen. Also an das Tempo des Trägers und an die Bodenverhältnisse. Der Schuh soll zudem für Läufer unterschiedlichen Körpergewichts geeignet sein.

Drei Jahre bastelten die Forscher in der amerikanischen Adidas-Niederlassung in Portland im US-Bundesstaat Oregon an dem Schuh herum. Mehrere tausend Stunden wurde der Schuh getestet. Das Projekt galt bisher als geheim, doch jetzt ging die deutsche Firma damit an die Öffentlichkeit.

"Das ist der erste intelligente Schuh überhaupt," sagt Erich Stamminger, Global Marketing Direktor Bei Adidas. "Er spürt, versteht und passt sich an."

In der Sohle des Schuhs steckt ein Prozessor, der ständig die Informationen auswertet, die ihm der ebenfalls in den Schuh integrierte Sensor liefert. Danach passt er über ein winziges System aus Schrauben und Kabel den Schuh an die jeweiligen Verhältnisse an. Für die nötige Stromversorgung ist eine Batterie eingebaut, die sich bei Nichtgebrauch abschaltet.

Die gesamte Technologie soll nicht mehr als 40 Gramm wiegen, macht also nur ein Zehntel des Gesamtgewichtes des 400 Gramm-leichten Schuhes aus. Damit soll der Schuh leicht genug für Langstrecken-Läufer sein.

Soviel intelligenter Dämpfungs-Komfort hat allerdings seinen Preis. Gute Laufschuhe sind ohnehin nicht zum Schnäppchenpreis zu haben, doch mit einem voraussichtlichen Verkaufspreis von 250 US-Dollar ist der Adidas 1 wahrlich kein Schnäppchen. Verkaufsstart wird wohl im Dezember sein, der Schuh eignet sich somit hervorragend als Weihnachtgeschenk für ambitionierte Läufer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
164004