Neuer Pocket Loox

Mittwoch den 08.02.2006 um 15:46 Uhr

von Bernhard Lück

Fujitsu Siemens wird auf der Cebit den Pocket Loox C550 mit VGA-Display, WLAN und Bluetooth präsentieren.
Fujitsu Siemens Pocket Loox C550
Vergrößern Fujitsu Siemens Pocket Loox C550

Auf der Cebit wird Fujitsu Siemens das Nachfolgemodell der Pocket-Loox-700-Serie vorstellen. Der Pocket Loox C550 besitzt ein 3,5 Zoll großes VGA-Display (480 x 640 Pixel) und unterstützt zur Datenkommunikation Bluetooth 1.2 und WLAN nach den Standards 802.11b/g. Der Pocket PC arbeitet mit einem Intel-PXA270-Prozessor und dem Betriebssystem Windows Mobile 5.0 Premium Edition.

Das 160 Gramm schwere Gerät besitzt einen Steckplatz für SD-Speicherkarten und einen so genannten „Persistent Store“, in dem alle Daten erhalten bleiben sollen, selbst wenn der Akku völlig entleert ist. Der Pocket Loox C550 soll kurz nach der Cebit (9.–15. März) für 440 Euro in den Handel kommen.

Mittwoch den 08.02.2006 um 15:46 Uhr

von Bernhard Lück

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1248179