138806

Neuer Plus-Volks-PC im Anmarsch - PC-WELT hat ihn bereits getestet

19.09.2003 | 11:59 Uhr |

Plus und 4MBO haben für Ende September den neuen Volks-PC angekündigt. Ab dem 29. September soll der Komplett-Rechner in den rund 2700 Plus-Filialen erhältlich sein. Der Rechner kommt mit einer großen Ausstattung. Besonders Endverbraucher-freundlich: Der niedrige Preis in Höhe von 999 Euro. PC-WELT hat den neuen Plus-PC bereits getestet und sagt Ihnen, ob sich der Kauf lohnt.

Plus und 4MBO haben für Ende September den neuen Volks-PC angekündigt. Ab dem 29. September soll der Komplett-Rechner in den rund 2700 Plus-Filialen erhältlich sein. Der Rechner kommt mit einer großen Ausstattung. Besonders Endverbraucher-freundlich: Der niedrige Preis in Höhe von 999 Euro.

"Bei der Planung und Herstellung des Volks-PC haben wir größten Wert auf eine umfangreiche und zukunftssichere Ausstattung gelegt, damit er seine Aufgaben zuverlässig und langfristig erfüllen kann. Aufwändiges Nachrüsten ist somit nicht erforderlich", so 4MBO-Vorstand Christof Klein über das Konzept des neuen Rechners.

Wer nicht bis Ende September warten und sich ihn vorab sichern möchte, dem bietet Plus die Möglichkeit, den Rechner ab Samstag, dem 20. September, im Online-Shop des Discounters vorzubestellen. PC-WELT-Leser müssen den Rechner nicht "blind" kaufen, denn wir haben den Rechner bereits getestet und sagen Ihnen, ob und für wen sich der Kauf lohnt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
138806