98960

Neuer Napster-Clone: Wippit

08.09.2000 | 19:09 Uhr |

Napster war nur der Anfang. Immer mehr Napster-Clones kommen auf dem Markt. Ein neues viel versprechendes Programm hört auf den Namen Wippit. Interessante Funktionen machen Lust auf mehr.

Napster war nur der Anfang. Immer mehr Napster-Clones kommen auf dem Markt. Ein neuer viel versprechendes Programm hört auf den Namen Wippit. Interessante Funktionen machen Lust auf mehr. Dabei ist Wippit bisher nur in einer Alpha-Version erhältlich, die noch einige Schwächen hat.

Innovativ ist Wippit nicht. Es sieht Napster & Co. sehr ähnlich. Interessant ist aber die erweiterte Suchfunktion, die Wippit dem Nutzer anbietet. So kann gezielt nach einem Titel, dem Künstler oder einem Album gesucht werden. Dies an sich ist noch nichts außergewöhnliches. Wirklich interessant ist, dass auch nach einem Lied aus den mehr als 50 angebotenen Musik-Genres gesucht werden kann. Wenn der Nutzer das Album kennt, kann er auch gezielt nach einer Track-Nummer suchen oder nach dem Jahr der Veröffentlichung.

Bisher gibt es von Wippit nur eine Alpha-Version, die sich noch als sehr schwerfällig entpuppt hat. So klappt der Login nicht immer, die Such-Ergebnisse sind sehr mager und ein Download der gefundenen MP3-Dateien ist fast nie möglich. Das soll sich aber schon bald ändern. (PC-WELT, 08.09.2000, pk)

Download von Wippit 0.72a Alpha

PC-WELT Spezial: Napster - wir zeigen die Alternativen

0 Kommentare zu diesem Artikel
98960